Stimme der Jugend

Die young european swiss I yes ist die einzige proeuropäische Stimme der Schweizer Jugend. Die yes ist der Meinung, dass die Schweiz zu Europa gehört, sei es aus pragmatischer Notwendigkeit oder aus idealistischer Überzeugung. Gerade für die Wirtschaft der Schweiz ist die Tendenz zu einer Abschottung der Schweiz eine bedrohliche Entwicklung. Insbesondere für die Schweizer Jugend hätte eine Abschottung gravierende Folgen, da unsere Möglichkeiten, wie u.a. Erasmus, grenzenloses Reisen, Arbeiten in der EU, aufs Spiel gesetzt werden. Auch deshalb begrüsst die yes Bemühungen, die eine konstruktive Diskussion jenseits von polemischen Parolen über die Zukunft der Beziehungen der Schweiz zur EU begünstigen.

Die yes sieht in der Information, insbesondere von Jugendlichen, den Schlüssel zu einem Meinungsumschwung in der Bevölkerung gegenüber Europa und insbesondere der EU. Deshalb führen die young european swiss mit ihrem Projekt Europe@School Informationstage an Gymnasien durch. Hinter dem Projekt EU steht ein idealistischer Grundgedanke, der für Jugendliche schwer nachvollziehbar ist. Die Idee der EU als Friedensprojekt verliert mit zunehmender zeitlicher Distanz zu den Weltkriegen und zum kalten Krieg an Strahlkraft. Besonders für Jugendliche eines Landes, welches vom Schrecken der beiden grossen Kriege des letzten Jahrhunderts weitgehend verschont geblieben ist, ist Frieden eine Normalität, ja eine Selbstverständlichkeit. Für die Generation der Eltern jedoch war Frieden ein Prozess und für die Grosseltern erst eine Möglichkeit.

Wir setzen uns für eine konstruktive Europapolitik ein!

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich damit einverstanden, dass wir deine Daten speichern und bearbeiten und dich von Zeit zu Zeit über unsere aktuellen Kampagnen informieren. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

  Da ist leider etwas schiefgegangen!
  Danke für die Unterstützung!